Fashion Spreads

RADIO-MODERATIONSTRAINING

Von der Fragetechnik, Sendeformaten, Zielgruppen und funktionaler Körpersprache, bis hin zur Atmung, effektivem Stimmgebrauch und rhetorischen Stilmitteln – praktisch hinter dem Mikrofon und vor der Kamera.

 

SCHNUPPERN SIE STUDIOLUFT UND SAMMELN SIE MODERATIONSERFAHRUNG HINTER DEM MIKROFON!

Im Radio-Moderationstraining von Newbury schnuppern Sie Studioluft und stehen selbst am Sendepult. Vom Stundenopener über News, Wetter, Traffic, Beiträge und Interviews – bei Newbury sind Sie onAir!

Unser Trainerteam besteht aus Radio1-Moderatorin Bea Jucker und VPS-Profisprecher Stephan Lendi.

Das Radio-Moderationstraining beinhaltet folgende Module, welche alle 4 an einem Tag behandelt werden:

  • Modul 1: Radio-Moderator/in: Ein Traumberuf?
    Beim Radio zu arbeiten ist für viele nach wie vor ein Traum. Wie sieht die Arbeit eines Moderators tatsächlich aus und wie wird man Radio-Moderator?

  • Modul 2: Mikrofon und Schnitt-Technik
    Ohne Mikrofon geht beim Radio nichts. Sowohl der Moderator als auch der Redaktor sind darauf angewiesen. Was sollte man im Umgang mit Mikrofonen wissen und wie werden die aufgezeichneten Töne danach geschnitten?

  • Modul 3: Themensuche – ein wichtiger Teil
    Gute Themen sind das A und O. Wie man jeden Tag aufs neue die passenden Themen findet und wie man daraus einen Radio-Beitrag macht, beantworten wir in diesem Modul.

  • Modul 4: Vorbereitung ist die halbe Miete
    Recherchieren gehört zum Moderatoren-Job dazu. Weshalb ein Moderator mehr können muss, als nur viel reden. Und wie eine gute Sendung erst durch die richtige Vorbereitung möglich wird.

  • Modul 5: Jetzt heisst es “LIVE onAIR”
    Während der Sendung hat man meist alle Hände voll zu tun. Wie eine Sendung abläuft und wie sich das anfühlt – das kann hier jeder Workshop-Teilnehmer selber ausprobieren.

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir informieren Sie gerne über die kommenden Termine: office@newbury.ch

 

METHODIK

Newbury Media & Communications setzt gezielt auf kommunikative und integrative Lernmethoden. Wir bringen Ihnen dann einen Nutzen, wenn Sie das Gelernte auch direkt umsetzen können. So sammeln Sie bei uns nicht einfach Wissen, sondern Erfahrung!