RADIO-Moderationstraining für Erwachsene

Das Moderationstraining mit der ehemaligen Radio24 und aktuellen Radio1-Moderatorin Bea Jucker und Profi-Sprecher Stephan Lendi

JETZT das Mini-Ebook

Schnuppern Sie Studioluft und sammeln Sie Moderationserfahrung hinter dem Mikrofon! 

relevant-image-graphic

Im Radio-Moderationstraining von Newbury schnuppern Sie Studioluft und stehen selbst am Sendepult. Vom Stundenopener über News, Wetter, Traffic, Beiträge und Interviews - bei Newbury sind Sie onAir!

Unser Trainerteam besteht aus Radio1-Moderatorin Bea Jucker und VPS-Profisprecher Stephan Lendi.

Das Radio-Moderationstraining beinhaltet folgende Module, welche alle 4 an einem Tag behandelt werden:

      • Modul 1: Radio-Moderator/in: Ein Traumberuf?
        Beim Radio zu arbeiten ist für viele nach wie vor ein Traum. Wie sieht die Arbeit eines Moderators tatsächlich aus und wie wird man Radio-Moderator?

      • Modul 2: Mikrofon und Schnitt-Technik
        Ohne Mikrofon geht beim Radio nichts. Sowohl der Moderator als auch der Redaktor sind darauf angewiesen. Was sollte man im Umgang mit Mikrofonen wissen und wie werden die aufgezeichneten Töne danach geschnitten?

      • Modul 3: Themensuche – ein wichtiger Teil
        Gute Themen sind das A und O. Wie man jeden Tag aufs neue die passenden Themen findet und wie man daraus einen Radio-Beitrag macht, beantworten wir in diesem Modul.

      • Modul 4: Vorbereitung ist die halbe Miete
        Recherchieren gehört zum Moderatoren-Job dazu. Weshalb ein Moderator mehr können muss, als nur viel reden. Und wie eine gute Sendung erst durch die richtige Vorbereitung möglich wird.

      • Modul 5: Jetzt heisst es "LIVE onAIR"
        Während der Sendung hat man meist alle Hände voll zu tun. Wie eine Sendung abläuft und wie sich das anfühlt – das kann hier jeder Workshop-Teilnehmer selber ausprobieren.

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir imformieren Sie gerne über die kommenden Termine: office@newbury.ch


JETZT Preise ansehen Kontaktieren Sie Uns


Am Radio zu moderieren war ein Juegendtraum, der mich bis heute nicht losgelassen hat. Bei Bea und Stephan konnte ich diesen Traum im Erwachsenenalter erleben und hatte riesigen Spass. Als Mediensprecher arbeite ich täglich mit Medienschaffenden zusammen - dank dem Blick auf die andere Seite des Sendepultes kann ich in meiner Funktion jetzt noch besser auf die Medienschaffenden eingehen!    

author-icon
Peter B., Mediensprecher